Norbert Simdon Curandero, Reiki Meister / Lehrer staatl. geprüfter Elektrotechniker, Elektromeister
Norbert SimdonCurandero, Reiki Meister / Lehrerstaatl. geprüfter Elektrotechniker, Elektromeister

ILAHINUR - Göttliches Licht

LAHINUR ist eine Energie, eigentlich ein morphogenetisches Feld, an das man sich anschließen kann. Das Feld dieser Energie war schon einmal, vor einigen tausend Jahren zu Lebzeiten von Pharao Echnaton in Ägypten, auf der Erde verfügbar. Außerdem sind darin enthalten die Schwingungen von Mevlana, im Westen eher bekannt als Rumi, und die Schwingungen der Wale und Delphine.


Das Bewußtseinsfeld von ILAHINUR hat sich durch die Leben vieler Initiierter aufgebaut, die die Meisterschaft über ihren physischen Körper besaßen und dadurch Unsterblichkeit erlangen konnten. ILAHINUR ist eine große Kraftquelle, die uns zu unserem Ursprung zurückführen kann.


ILAHINUR hat das Potential, im physischen Körper, im Geist und in der Seele in einem noch nie da gewesenen Ausmaß Heilung zu initiieren.


Durch karmische Verstrickungen entstandene „Verletzungen“ in den verschiedenen Blaupausen (für jeden Lebensbereich und jedes Lebensthema gibt es eine eigene), können über das morphogenetische Feld von ILAHINUR wieder in Übereinstimmung mit der ursprünglichen, göttlichen Blaupause kommen, die wir uns für unser Leben einst kreiert haben.


Die Verbindungskanäle zu ILAHINUR können bei jedem Menschen aktiviert werden. Jeder, bei dem die Kanäle geöffnet wurden, hat dann nicht nur die Fähigkeit seine eigene Heilung auf allen Ebenen durch diese Energie zu unterstützen, sondern kann die Verbindung zu ILAHINUR auch bei  anderen Menschen zu aktivieren.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Norbert Simdon