Norbert Simdon Curandero, Reiki Meister / Lehrer staatl. geprüfter Elektrotechniker, Elektromeister
Norbert SimdonCurandero, Reiki Meister / Lehrerstaatl. geprüfter Elektrotechniker, Elektromeister

Die geistige Aufrichtung

Die geistige Aufrichtung der Wirbelsäule ist eine sehr wirksame Methode, welche bei allen Arten von Beschwerden der Wirbelsäule, des Beckens, der Hüfte, des Knies sowie der Schulter eingesetzt werden kann. Sie findet ohne jegliche Berührung statt.


Die Auswirkungen der Aufrichtung, welche durch die Urschöpfungskraft ohne Berührung des Menschen geschieht, entfaltet sich augenblicklich. Die Rückenmuskulatur entspannt sich, die Wirbelsäule richtet sich auf, der Becken- und Schulterblätterschiefstand wird ausgeglichen und die Beinlängendifferenz wird behoben. Die Auswirkungen einer Wirbelsäulenaufrichtung erscheinen in unserer heutigen, noch stark materialistisch geprägten Welt, wie ein Wunder. Was aber wie ein Wunder erscheint, ist Geistiges Heilen - die älteste Heilmethode der Menschheit.


Die Zellen erfahren einen neuen Informationsimpuls und dadurch werden die Selbstheilungskräfte nachhaltig aktiviert. Die geistige Aufrichtung wirkt auf vielen Ebenen. Sie kann unter anderem in der Wirbelsäule festgesetzte karmische Blockaden und Muster lösen. Durch die Blockadenlösung können auch die verschiedenen Auraschichten gereinigt und neu ausgerichtet werden.


Nach der Behandlung/Begradigung berichten viele Menschen über eine psychische Stabilisierung, eine Zunahme an Lebensfreude und Kraft, welche sie durch den Alltag trägt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Norbert Simdon